Am 9. Juni 2015 fand für uns ein weiterer Höhepunkt unserer Regentenzeit statt, auch wenn das Schützenfest bereits zwei Wochen beendet war. Wir besuchten die Kinderheime Bruckhausen und Kastanienhof, um die von uns gesammelten Spenden zu übergeben. Erfreulicherweise waren während des Schützenfestes insgesamt 5.000 EUR an Spendengeldern eingegangen, so dass wir den Heimleitern, Herrn Pickartz vom Kinderheim Bruckhausen und Herrn Lüdert vom Kinderheim Kastanienhof jeweils einen Betrag in Höhe von 2.500 EUR zur Verfügung stellen konnten. Wir wurden in beiden Heimen herzlich aufgenommen und führten interessante und informative Gespräche. Wir sind uns sicher, dass unsere Spenden bei zwei hervorragenden Institutionen gut angelegt sind. An dieser Stelle danken wir nochmals allen Schützengruppen und Einzelpersonen, die gespendet haben. Das gesamte Königshaus ist stolz darauf, dass eine solche Summe übergeben werden konnte.