Grne_Schillsche_Header 

Kommandeur: Tobias Forstreuter

 

Genau können wir gar nicht mehr sagen, wann wir auf die Idee gekommen sind, beim Schützenfest aktiv mitzumachen. Es war wohl kurz vor oder nach dem Vogelschießen im Jahr 1987. Gegründet haben wir uns offiziell 1988. Heute sind wir 15 Mitglieder - sechs davon, die damals mitmarschierten, sind auch heute noch Mitglied der GSO - so kürzen wir unsere Gruppe „Grüne Schill´sche Offiziere“ ab.
Unser langjähriges Standquartier ist auch in diesem Jahr wieder an der Kemmerhofstraße 236 bei der Familie Ruffen-Meerkamp.

gruene schill 2015

Unser 25-jähriges Bestehen wollten wir natürlich während des Schützenfestes 2013 in Traar feiern. Aber durch die sinnvolle Einigung auf einen festen 4-Jahres-Rhythmus mit unserer Nachbargemeinde Verberg konnten wir diesen Plan hier nicht verwirklichen. Allerdings, durch die „Schlüsselübergabe“ von König zu König, standen die Grenzen für uns in Verberg offen. So nahmen wir als Traarer Gruppe an den Festumzügen in Verberg anlässlich unseres 25-jährigen Bestehens teil und konnten dieses Jubiläum in angemessenem Rahmen feiern. Unser Mitglied und zweiter Vorsitzender des Verberger Schützenvereins, Friedhelm Gerits, war uns dabei eine große Hilfe. Auch in der Verberger Bevölkerung sind wir herzlich aufgenommen worden.
Jetzt freuen wir uns aber auf das diesjährige Schützenfest hier in Traar - ganz nach dem Motto des Traarer Heimatliedes:

„So lang die Mühle dort oben steht,

über mein Heimatdorf fleißig sich dreht,

sind wir verbunden, treu immerdar, mit dir oh Heimat,
herrliches Traar."


Wir wünschen unserem König Norbert I. und unserer Königin Esta I. sowie dem Hofstaat eine tolle Regentschaft und allen Schützen und Gästen ein wunderschönes Schützenfest bei bestem Wetter.