GrneHusarenHeaderKommandeur: Friedhelm Meyer

 

Das Husarenregiment Nr. 11 zog am 22. April 1906 unter der Führung von Kaiser Wilhelm II. in Krefeld ein. In seinem Gefolge war der Husar Josef Bodewig, ein Onkel des ehemaligen Kommandeurs der Grünen Husaren Walther Thönnißen (Tradition verpflichtet). Walther Thönnißen war von 1989 bis zu seinem Tod im Jahre 2015 Kommandeur der Gruppe.

Seit 1958 sind die Grünen Husaren ein fester Bestandteil des Traarer Schützenwesens.

Die aktiven Mitglieder sind Friedhelm (Fitti) Meyer (Kommandeur), Detlef Liedtke (stellvertretender Kommandeur), Olaf Kozitzky (Geschäftsführer), Dieter Kummerer, Uwe Thönnissen, Bruno Trogemann, Klaus Wysocki, Gerd Derks, Andreas Busch (Spieß), Christian Ross (Fahnenoffizier) und Markus de Koning.
Ehrenmitglieder der Grünen Husaren sind Hartmut Schymitzek (Schützenkönig von 1978), Wolfgang Feld (Schützenkönig von 1988) und Hans Kessel (Kriegsminister von 1988).


Wir wünschen dem gesamten Königshaus und allen Traarer Schützen eine schöne Zeit beim Schützenfest 2015.

 

gruene husaren 2015

Die Grünen Husaren im Schützenfestjahr 2015